Seite 5 von 60 Ergebnisse 41 - 50 von 600

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Zajaczkowski ...
  • Herkunftsname zu polnischen Ortsnamen wie Zajaczkowice, Zajaczków, Zajaczkowo oder Zajaczki (alle mehrfach in Polen), die auf polnisch zajac (Hase) zurückgehen
  • Alexandr Zajaczkowski (1821)
Zajec ...
  • Übername zu kroatisch und slowenisch zajec (Hase), zu urslawisch *zajecþ (Hase) für einen geschwinden, wendigen oder auch furchtsamen, scheuen Menschen
  • Andrej Zajec (1774)
Zajic / Zajicek / Zajiczek / Zajitschek ...
  • Übernamen zu kroatisch und slowenisch zajec (Hase), zu urslawisch *zajecþ (Hase) für einen geschwinden, wendigen oder auch furchtsamen, scheuen Menschen; auch Berufsnamen zu tschechisch zajíc (Hase) für einen Hasenjäger
  • Jan Zajic von Hasenburg (1553)
Zajitz ...
  • eingedeutschte Schreibvariante mit -tz- für -c- von Zajic
  • Johann Zajitz (1899)
Zajonc ...
  • Berufsname zu polnisch zajac (Hase) für einen Hasenjäger, Hasenfänger; auch Übername zu polnisch zajac (Hase) für einen geschwinden, wendigen oder auch furchtsamen, scheuen Menschen
  • Marianna Zajonc (1803)
Zajons / Zajontz / Zajonz ...
  • eingedeutschte Schreibvarianten von Zajonc
  • Anton Zajons (um 1775)
Zajonzek ...
  • patronymische Bildung auf -ek von Zajonz
  • Franz Zajonzek (1918)
Zajuntz ...
  • Schreibvariante von Zajunz
  • Mathus Zajuntz (1762)
Zajunz ...
  • schlesische Lautvariante von Zajac
  • Marianna Zajunz (1800)
Zakes ...
  • Herkunft Ostpreußen; Übername zu prußisch-sudauisch zakis (Zeisig), zu prußisch sakis, soakis (Grasmücke, Weißkehlchen) mit Hinweis auf einen zärtlichen Vogelnamen; auch Berufsname für einen Heiler zu prußisch sakas, saks, sackis (Saft, Harz [sehr häufig gab es Heiler, die Birkensäfte zu Medikamenten und Pflegemitteln verarbeiteten])
  • Drutgen Zakes (um 1675)

Seite 5 von 60 Ergebnisse 41 - 50 von 600

...aktuell sind 174 Gäste online...

 

Heute: 113 - Gestern: 284         Insgesamt: 890973