Seite 5 von 14 Ergebnisse 41 - 50 von 133

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Yavuzer ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yavuz (stark, kräftig, streng) + zu türkisch er (Mann, einfacher Soldat, Held)
Yayla ...
  • Berufsname zu türkisch yayla (Hochebene, Plateau, Alm) für einen Almbauer, d. h. einen Bauer, der die Sommersaison auf einer Alm verbrachte
Yaylaci ...
  • Berufsname zu türkisch yayla (Hochebene, Plateau, Alm) + dem türkischen Suffix -ci, das Berufe oder gewohnheitsmäßige Handlungen bezeichnete, für einen Almbauer, d. h. einen Bauer, der die Sommersaison auf einer Alm verbrachte
Yaylak ...
  • Berufsname zu türkisch yaylak (hochgelegene Weide, Trift, Alm) für einen Almhirten
Yaz ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yaz (Sommer)
Yazan ...
  • Übername zu türkisch yazan (der/ die Schreibende) für jemanden, der lesen und schreiben konnte
Yazar ...
  • Berufsname zu türkisch yazar (der/ die schreibt, Autor/ Autorin)
Yazgan ...
  • Übername zu türkisch yazgan (der/ die Schreibende) für jemanden, der lesen und schreiben konnte
  • das Wort Yazgan existiert in der modernen türkischen Standardsprache nicht, sondern wurde – wie während der Sprachreform der frühen Türkischen Republik üblich – aus türkisch yazmak (schreiben) und dem im (Türkei-)türkischen eigentlich nicht mehr produktiven Suffix -gan zusammengesetzt
Yazgi ...
  • türkischer Familienname nach religiösem Motiv zu türkisch yazgi (Schicksal, Los)
  • es handelt sich um eine Neubildung während der Sprachreform der frühen Türkischen Republik aus türkisch yazmak (schreiben) und dem eigentlich nicht mehr produktiven Suffix -gi, das Substantive aus Verben ableitet
Yazici ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yazici (Schreiber), zusammengesetzt aus türkisch yazi (Schrift) + dem Suffix -ci, das "Berufe" bezeichnet
  • es kann sich zum Beispiel um einen Schreiber (oder auch einen Buchhalter) auf einer Behörde handeln, um jemanden, der Schriftstücke für andere (Analphabeten; Leute, die die lateinische Schrift noch nicht erlernt hatten; Sprecher anderer Sprachen) verfasste, oder auch um einen Geistlichen, der Gebetsamulette anfertigte

Seite 5 von 14 Ergebnisse 41 - 50 von 133

...aktuell sind 174 Gäste online...

 

Heute: 113 - Gestern: 284         Insgesamt: 890973