Seite 3 von 14 Ergebnisse 21 - 30 von 133

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Yaman ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yaman (erstaunlich, wunderbar, hervorragend); auch aus dem türkischen Rufnamen Yaman entstandener Familienname; in Einzelfällen auch Herkunftsname zu dem türkischen Ortsnamen Yaman (Provinz Bursa)
  • George Yaman (um 1550)
Yamanoglu ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yaman (erstaunlich, wunderbar, hervorragend) + dem türkischen patronymischen Suffix -oglu
Yamashita ...
  • Wohnstättenname zu japanisch yama (Berg) + zu japanisch shita (unter) für jemanden, der unterhalb eines Berges lebte
  • Lilian Yamashita (1887)
Yanar ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yanar (der/ die brennt)
  • die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Eigenschaften bezeichneten, die man den Namenträgern wünschte; das Wort yanar wird in einem Namenratgeber aus der Zeit der Einführung von Familiennamen in der Türkei in der Bedeutung "lebhaft, feurig, begeistert" aufgeführt, das zuvor in der "Tarama Dergisi" veröffentlicht worden war; diese Zeitschrift war im Zuge der türkischen Sprachreform entstanden und hatte zum Ziel, vor allem arabische und persische Lehnwörter durch turksprachige Wörter zu ersetzen
Yanik ...
  • Übername zu türkisch yanik (ver-, angebrannt) für jemanden mit sichtbaren Brandwunden bzw. Übername zu türkisch yanik (ver-, angebrannt), in übertragener Bedeutung "verliebt, traurig, sehnsüchtig"’ für eine romantische Person oder jemanden, der einer unerwiderten Liebe nachtrauert oder Übername zu türkisch yanik (ver-, angebrannt), in übertragener Bedeutung "zart, schwächlich, in der Entwicklung [etwa in Folge einer Erkrankung] beeinträchtigt"
Yanikoglu ...
  • Übername zu türkisch yanik (ver-, angebrannt) + dem türkischen patronymischen Suffix -oglu
Yaprak ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yaprak (Blatt)
Yaqub ...
  • patronymische Bildung zum Rufnamen Yaqub, einer Übertragung der arabischen Form Ya'qub, des ursprünglich hebräischen Rufnamens Jakob
  • der Name ist in der gesamten islamischen Welt als Ruf- und Familienname verbreitet, da die alttestamentarische Figur Jakob (Sohn Isaaks und Enkel Abrahams) im Islam als Prophet gilt
Yarali ...
  • Übername zu türkisch yara (Wunde, Verletzung) + dem türkischen Suffix -li, das Zugehörigkeit (Herkunft oder Besitz) ausdrückt, für jemanden mit einer auffälligen Narbe; auch Übername zu türkisch yarali (Verwundeter, Verletzter), gebildet aus türkisch yara (Wunde, Verletzung) + dem türkischen Suffix -li, das Zugehörigkeit (Herkunft oder Besitz) ausdrückt, für jemanden, der im Ersten Weltkrieg oder dem Türkischen Befreiungskrieg (1919 - 1922) verwundet wurde
Yardim ...
  • türkischer Familienname zu türkisch yardim (Hilfe)

Seite 3 von 14 Ergebnisse 21 - 30 von 133

...aktuell sind 291 Gäste online...

 

Heute: 139 - Gestern: 284         Insgesamt: 890999