Seite 9 von 92 Ergebnisse 81 - 90 von 915

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Narr / Naar ...
  • Übernamen zu mittelhochdeutsch narre (Tor, Narr)
  • Narr (1350)
Nartschick / Nartzschick ...
  • Übernamen zu obersorbisch narç (Oberleder am Schuh), zu niedersorbisch nars (Oberleder, Stiefelschaft), wohl für den Lederverarbeiter
  • Nardschig (1657)
Narweleit ...
  • Herkunft Ostpreußen; patronymische Bildung mit dem Suffix -aitis von Narwills; zugrunde liegt der preußisch-litauische Familienname Narwilaitis
  • Caspar Narwilleitis (1540), Henriette Narweleit (1857)
Narwills / Narwill ...
  • Herkunft Ostpreußen; preußisch-litauische Varianten von Norvilas
  • Joseph Narwills (um 1850)
Nas ...
  • Lautvariante von Nase
  • Dorothea Nas (1733)
Nas ...
  • hier: türkischer Familienname zu türkisch nas (Keuschheit, Tugend, Ehrenhaftigkeit)
Naschold ...
  • Übername für eine naschhafte Person, Näscher, Genießer, Lüstling
  • Anna Naschold (1637)
Nase ...
  • Übername zu mittelhochdeutsch nase (Nase) nach auffälliger körperlichen Besonderheit
  • Heinr. Neseken = H. cum naso (1386)
Nasel ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -l von Nase entstandener Familienname
  • Caspar Nasel (1630)
Nasemann ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -mann von Nase entstandener Familienname
  • Gerlach Nasemann (1360)

Seite 9 von 92 Ergebnisse 81 - 90 von 915

...aktuell sind 174 Gäste online...

 

Heute: 113 - Gestern: 284         Insgesamt: 890973