Seite 9 von 130 Ergebnisse 81 - 90 von 1300

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Magirius ...
  • Berufsname zu altgriechisch mageiras (Koch), einer Entsprechung des deutschen Berufsnamens Koch, an die das lateinische Suffix -ius angehängt wurde
  • Ludwig Magirius (1591)
Magirus ...
  • aus der Zeit des Humanismus stammende Übersetzung des deutschen Familiennamens Koch ins Griechische
  • Joh. Koch (Kock) (1541) = Joh. Magirus (1544)
Magister ...
  • Berufsname zu lateinisch magister (Lehrer, Lehrmeister; Aufseher, Vorgesetzter, Bürgermeister), einer Latinisierung deutscher Berufsnamen wie Meister
  • Johann Magister (1764)
Magnus ...
  • auf dem gleichlautenden Rufnamen zu mãgnus (groß) zurückgehender Familienname; aus der Zeit des Humanismus stammende Übersetzung deutscher Familiennamens wie Groß, Groot, Grote ins Lateinische
  • Theoderich Magnus (1314)
Magnuson ...
  • anglisierte Schreibvariante von Magnusson
  • Nils Petter Magnuson Frykberg (1823)
Magnussen ...
  • patronymische Bildung auf -sen zu Magnus
  • Hans Magnussen (1644)
Magnusson ...
  • patronymische Bildung auf -son zu Magnus
  • Bengt Magnusson (1185)
Magnußen ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -sen in der Schreibung mit -ß- von Magnus hervorgegangener Familienname
  • Peter Olaf Magnußen (1891)
Magsaam ...
  • Schreibvariante von Magsam
  • Anna Maria Magsaam (um 1725)
Magsam / Magsamen ...
  • Berufsübernamen zu mittelhochdeutsch mâgesâme, mage (Mohnsame, Mohn) für einen Bauern, eines Mohngärtners oder einen Mohnmüller
  • Hanman Magsomen (um 1200?), Hanman ze dem Magsamen (1388), Stefan Magesot (1405)

Seite 9 von 130 Ergebnisse 81 - 90 von 1300

...aktuell sind 291 Gäste online...

 

Heute: 139 - Gestern: 284         Insgesamt: 890999