Seite 9 von 16 Ergebnisse 81 - 90 von 159

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Inge / Ingeborg ...
  • als Familienname hervorgegangen aus einer Frauengestalt der altnordischen Frithjof-Sage
  • domina Ingeburg (1365)
Ingebrand ...
  • Rufname zum germanischer Stammesgott der Ingwäonen Ingwio + zu althochdeutsch brant (Brand; dichterische Umschreibung für das Schwert, "flammendes Schwert")
  • Ingebrand (1255)
Ingendahl ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch dâl (Tal) für jemanden, der in dem Tal wohnte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Margaretha Ingendahl (1760)
Ingenfeld ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch velt (freies, offenes Feld, Ebene) für jemanden, der in/an einem Feld wohnte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Flores Ingenfeld (1740)
Ingenhaag ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch hage, hagen (Hecke, lebender Zaun; auch: eingehegtes Grundstück) für jemanden, der an einer Hecke wohnte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Henricus Ingenhaag (1737)
Ingenhoff ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname für jemanden, der in dem Hof wohnte
  • Hugo Ingenhof (1566)
Ingenkamp ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch kamp (eingezäuntes Feld; Ackerland, Wiese, Gehölzal) für jemanden, der in/an solchem wohnte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Hester Ingenkamp (1702)
Ingenohl ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu westniederdeutsch Ohl (wasserum- oder -durchflossenes Wiesegelände) für jemanden, der in/an solchem wohnte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Gerhardt Ingenohl (1733)
Ingensand / Ingensandt ...
  • niederrheinische Wohnstättennamen für jemanden, der in/auf dem Sand siedelte; der Wandel von in dem ... zu Ingen... ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas
  • Joanna Ingensand (1751)
Ingenwerth ...
  • niederrheinischer Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch wert (eingedeichtes Land, Insel) für jemanden, der in /auf einem Wert wohnte
  • Johann Ingenwerdt (1542)

Seite 9 von 16 Ergebnisse 81 - 90 von 159

...aktuell sind 291 Gäste online...

 

Heute: 139 - Gestern: 284         Insgesamt: 890999