Seite 10 von 153 Ergebnisse 91 - 100 von 1525

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Hackelsberger ...
  • Herkunftsname mit dem Suffix -er zu dem Ortsnamen Hackelsberg (Weiler des Marktes Velden und Einöde bei Vilsbiburg / Bayern)
  • Sabine Hackelsberger (1750)
Hackelsperger ...
  • Lautvariante von Hackelsberger, die auf den vor allem im Oberdeutschen eingetretenen Wandel von -b- zu -p- zurückgeht
  • Mathias Hackelsperger (1666)
Hackenberg / Hackenberg ...
  • Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Hackenberg (mehrmals in Nordrhein-Westfalen und Bayern); in Einzelfällen auch Wohnstättennamen zu dem Örtlichkeitsnamen Hackenberg, der als Name für Erhebungen sowohl in Deutschland (Baden-Württemberg) als auch in Österreich zu finden ist; möglich auch Wohnstättennamen zu einem Flurnamen zu plattdeutsch Hackebarg, das einen Berg bezeichnet, dessen Äcker aufgrund der Steilheit nicht gepflügt, sondern nur mit der Hacke bearbeitet werden konnte
  • Joh. Hackenberg (1458), Susanna Hackenberger (1619)
Hackenbuchner ...
  • Lautvariante von Hagenbuchner
  • Jakob Hackenbuchner (1778)
Hackenjos ...
  • gemeint ist eigentlich Jos Hagg (Jodocus Hack)
  • Hagkenjos (1508), HaggiJos (1597)
Hackenschmid / Hackenschmied / Hackerschmidt / Hackerschmied / Hackeschmidt ...
  • Laut- bzw. Schreibvarianten von Hackenschmidt
  • Aloysius Hackenschmid (1669)
Hackenschmidt ...
  • Berufsname zu mittelhochdeutsch hacke (Axt, Hacke) und smit (Schmied) für den Hacken- und Beilschmied, dem Verfertiger von Hakenpflügen, d.h. Herstellung einer primitiven Pflugform, die noch ohne Räder und Vorderpflug war und die einfache Gestalt eines spitzwinkligen Hakens hatte
  • Hackensmit (1388)
Hacker / Häckel / Häcker / Häckelmann / Haeckel / Heckel / Hecker / Heckert ...
  • Berufsnamen zu mittelhochdeutsch und zu mittelniederdeutsch hecker (Hacker, Holzhacker; Winzer, Weinhacker, -bauer)
  • Heckel (1260), Hacker (1326), der Häcker (1352), Hecker (1389), Häckelmann (1391)
Hackert / Hackl ...
  • Berufsnamen zu mittelhochdeutsch hacken (hacken, hauen), zu mittelhochdeutsch und zu mittelniederdeutsch hecker (Hacker, Holzhacker; Winzer, Weinhacker, -bauer)
  • Hacke (1335)
Hackerts ...
  • patronymische Bildung mit dem Suffix -s von Hackert
  • Anna Catharina Hackerts (um 1650)

Seite 10 von 153 Ergebnisse 91 - 100 von 1525

...aktuell sind 291 Gäste online...

 

Heute: 139 - Gestern: 284         Insgesamt: 890999