Seite 1 von 147 Ergebnisse 1 - 10 von 1463

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Faaber ...
  • Schreibvariante von Faber
  • Jacob Faaber (um 1625)
Faad / Faath ...
  • Schreibvarianten von Fath
  • Hans Philipp Faath (1590), Valentin Faad (1792)
Faas / Faasen / Fäs / Fahs ...
  • im deutschen Südwesten und in der Schweiz geht dieser Familienname auf eine verkürzte Form von Gervasius (Gervasi) zurück; für den Niederrhein und den norddeutschen Raum kommt eine Ableitung von Servatius infrage
  • Angela Faas (1565), Fhas (1591), August Henricus "Heinrich" Fahs (1674)
Faasch / Fasche / Fascher ...
  • Übernamen zu mittelhochdeutsch vasche (Binde)
  • Vasseke (um 1300), Vasche (1336)
Faatz / Fatz ...
  • verkürzte Formen von Bonifaz[ius], dem Apostel der Deutschen; möglich auch verkürzte Formen von Servatius
  • Facius Erbeis (1539)
Fabarius ...
  • aus einer Ableitung zu lateinisch faba (Bohne) entstandener Familienname, eine Latinisierung deutscher Namen wie Bones, Boneß, die auf einer Deutung als "Bohnenesser" basiert und an die zur Nachbildung dieser Form zusätzlich das erweiterte lateinische Suffix -arius angefügt wurde
  • Maria Elisabeth Fabarius (1688)
Fabbian ...
  • Schreibvariante von Fabian; in einigen Fällen kann der Familienname auch italienischer Herkunft sein, wobei dieselbe Bedeutung vorliegt
  • Francesco Fabbian (1787)
Fabbiano / Fabiano / Fabius ...
  • italienische Rufnamenformen zu dem lateinischen Rufnamen Fabianus (Fabian)
  • Fabritius (um 1584), Ippolita Maria Fabbiano (um 1775)
Fabel ...
  • auf eine verkürzte Form von Fabian zurückgehender Familienname; auch Übername zu mittelhochdeutsch fabel (Märchen; [unwahre] Erzählung) und zu mittelniederdeutsch fabele (erdichtete Erzählung, besonders Tierfabel; Lüge, Märchen) für einen unglaubwürdigen Menschen
  • Johann Fabel (1514)
Faber / Fabricius / Fabrizius / Fabri / Fabry ...
  • aus der Zeit des Humanismus stammende Übersetzung des deutschen Familiennamen Schmitz durch die Genitivform von lateinisch faber (Schmied)
  • Faber, dict. Hufnagel (1208), Fabritius (1585)

Germany 86,3% Deutschland
Austria 3,0% Österreich
United States 2,7% USA
Switzerland 2,1% Schweiz

Total:

117

Länder
1071164
Heute: 140
Gestern: 731