Seite 10 von 141 Ergebnisse 91 - 100 von 1405

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Damboldt ...
  • patronymische Bildung zum deutschen Rufnamen Damboldt, gebildet aus altsächsisch dag (Tag) oder aus althochdeutsch, aus altsächsisch thank (Gedanke, Dank) + aus althochdeutsch, aus altsächsisch bald (kühn, stark)
  • Elisabeth Sophia Damboldt (1728)
Dambrauskas ...
  • Herkunft Litauen; litauische angepasste Form des polnischen Familiennamens Dabrowski
  • Theodore Dambrauskas (1882)
Damböck ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Dambach (Weiler in der Gemeinde Windberg, Weiler in der Gemeinde Zeilarn / alle Bayern)
  • der Namenbestandteil -beck/ -böck geht zurück auf eine alte Ableitung zur Bezeichnungen der Bewohner von Orten auf -bach
  • Ludwig Damböck (1760)
Damcke ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -cke von Dam entstandener Familienname
  • Maria Elisabeth Damcke (1696)
Dame ...
  • Herkunftsname zu dem Gewässernamen Dahme (Nebenfluss der Spree in Brandenburg) bzw. zu dem Ortsnamen Dahme (Brandenburg, Schleswig-Holstein)
  • Henrich Dame (1540)
Dame ...
  • hier: aus einer Erweiterung mit dem Suffix -e von Dam entstandener Familienname
  • Henrich Dame (1540)
Damelang ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Damelang (Teil der Gemeinde Planebruch / Brandenburg)
  • Carl Friedrich Albert Damelang (um 1825)
Damen ...
  • patronymische Bildung mit dem Suffix -en von Dam
  • Adrianus Adriaenszn Damen (1535)
Damer ...
  • Schreibvariante sowie patronymische Bildung mit dem Suffix -er von Damm; auch Schreibvariante von Dammer
  • in Einzelfällen auch patronymische Bildung mit dem Suffix -er von Dam
  • Anna Elisabeth Damer (1593)
Damerau ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Damerau (ehem. Brandenburg / jetzt Polen, Ostpreußen)
  • Damerau (1405)

Seite 10 von 141 Ergebnisse 91 - 100 von 1405

...aktuell sind 174 Gäste online...

 

Heute: 113 - Gestern: 284         Insgesamt: 890973