Seite 8 von 141 Ergebnisse 71 - 80 von 1405

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Dal ...
  • türkischer Familienname zu türkisch dal (Ast, Zweig)
  • Jens Lauritzen Dal (1590)
Dalay ...
  • türkischer Familienname zu türkisch dalay (Ozean)
  • die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Naturbegriffe enthielten; das Wort dalay existiert in der modernen türkischen Standardsprache nicht, ist aber im Türkisch-Osmanischen Taschenwörterbuch der Türkischen Sprachkommission, das im Rahmen der Sprachreform der frühen türkischen Republik entstanden war und damit eine beliebte Quelle für Familiennamen darstellte, mit dieser Bedeutung angegeben
Dalberg ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Dalberg (Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz)
  • Karl Theodor Anton Maria von Dalberg, Reichsfreiherr und Kurfürst (1744)
Daldorf / Dalldorf ...
  • Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Dalldorf (Brandenburg, Niedersachsen), Daldorf (Schleswig-Holstein)
  • Barthold Daldorf (1435)
Dalgas ...
  • mögliche Herkunft Ostpreußen; dann mit Hinweis auf Gras, Schilf, Röhricht zu prußisch dalgis (Sense)
  • Dalgas (1650)
Dalibor ...
  • Rufname zu slawisch dale (weiter) + borti (kämpfen)
  • Daleborio (1218), Dalibor (1458)
Dalkaya ...
  • türkischer Familienname zu türkisch dal (Ast, Zweig) + zu türkisch kaya (Fels)
Dalkilic ...
  • türkischer Familienname zu türkisch dal (Ast, Zweig) + zu türkisch kiliç (Schwert)
Dalkiran ...
  • türkischer Familienname zu türkisch dalkiran (heftiger Sturm, Orkan)
  • die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Naturbegriffe enthielten
Dallig ...
  • Koseform zu slawischen Rufnamen wie Dalibor zu dale (weiter) + borti (kämpfen)
  • Dalic (1189)

Seite 8 von 141 Ergebnisse 71 - 80 von 1405

...aktuell sind 291 Gäste online...

 

Heute: 139 - Gestern: 284         Insgesamt: 890999