Seite 2 von 195 Ergebnisse 11 - 20 von 1950

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Babacan ...
  • Übername zu türkisch babacan (sympathisch, reif, verlässlich [für Männer])
  • die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Eigenschaften bezeichneten, die man den Namenträgern wünschte
Babadagi ...
  • Wohnstättenname zu dem türkischen Bergnamen Babadag (Mittelmeerregion)
Babak / Babek ...
  • eingedeutschte Varianten des tschechischen Familiennamens Babák, Bábek; auch Übernamen zu dem in allen slawischen Sprachen belegten Wort baba und dem in der Kindersprache verbreiteten, ebenfalls in allen slawischen Sprachen belegten Begriff baba (Großmutter)
  • Francisca Babak (um 1750)
Babayigit ...
  • Übername zu türkisch babayigit (verwegen, kühn, Recke)
  • die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Begriffe aus dem Bereich Heldentum enthielten
Babbatz ...
  • Übername entweder zu slawisch baba (alte Frau), Babac (Altweibersohn) oder von bobþ (Bohne), Bobåc (kleine Bohne [Spitzname])
  • Wilh. Babbatz (um 1800)
Babbe / Babe ...
  • aus dem alten Lallnamen Babo entstandene Familiennamen
  • Herman Babbe (1357)
Babel / Babl ...
  • auf eine oberdeutsche Ableitung des alten Lallnamens Babo zurückgehende Familiennamen; auch aus Paulus über die slawische Form Pawel entstandene Familiennamen
  • Johann Babel (1510)
Babendererde ...
  • Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch boven, baven, zu niederdeutsch baben (oben) für einen, der nicht zu ebener Erde wohnt, ähnlich niederdeutsch Darboven
  • Bovenerde (1300), Babendererde (1573)
Babick / Babik / Babcke / Babing ...
  • Übernamen zu niedersorbisch, obersorbisch, polnisch baba, zu tschechisch bába (alte Frau), zu slawisch babka (Babuschka, alte Frau, Großmutter)
  • Babka (1254), Babik (1374/82)
Babiel / Babel / Babilluns / Babion / Baballe / Babilon / Babbel / Babbels / Babian / Babin / Babien / Babis / Babst / Babyt ...
  • Herkunft Ostpreußen: die Namen deuten auf einen Imker, einen heidnischen Priester mit besonderen Fähigkeiten (Bienenflüsterer) zu prußisch Babilos, Birbulis, Bubilos (Summer, Zauberer zur Einheiligung der Bienenschwärme)
  • Brigitta Babilon (1685), Anna Babiel (1725)

Seite 2 von 195 Ergebnisse 11 - 20 von 1950

...aktuell sind 301 Gäste online...

 

Heute: 99 - Gestern: 284         Insgesamt: 890959