Seite 84 von 2078 Ergebnisse 831 - 840 von 20773

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung

Asprion ...
  • Ableitung aus den Vornamen Asprion/Asprian, wohl aus der Deutschen Heldensage
  • Aspryon (1486)

Assek ...
  • von einer durch Silbenkürzung entstandenen Koseform Haš des tschechischen Rufnamens Haštal mit dem Suffix -ek abgeleiteter Familienname (tschechisch: Hašek) beim Rufnamen Haštal handelt es sich um eine Entlehnung des lateinischen Rufnamens Castulus; durch die deutsche Aussprache kam es zum Verlust des H- sowie zur Fixierung des -š- als deutsches -ss-; auch aus der mit dem Suffix -ek gebildeten slawischen Koseform Jašek zu Jan gebildeter Familienname; in allen slawischen Sprachen gilt Jas, Jasiek, Jasa, u. ä. als scherzhaftes Synonym für den Völkernamen "Pole"
  • Léonie Assek (1847)

Asselborn / Aßelborn / Aselborn ...
  • Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Asselborn (bei Bergisch Gladbach / Nordrhein-Westfalen, bei Wintger / Luxemburg)
  • Anna Gertrud Asselborn (1674)

Asselmann / Aßelmann ...
  • Herkunftsnamen auf -mann zu den Ortsnamen Asseln (Westfalen) oder Assel (bei Stade / Niedersachsen)
  • Anna Maria Asselmann (1689)

Assemaker / Assenmacher / Assmacher ...
  • Berufsnamen zu mittelniederdeutsch asse (Achse, also Stellmacher, Wagner)
  • Hennel Assenheim (1398)

Asshauer / Aßhauer / Assheuer / Aßheuer ...
  • Berufsnamen zu mittelniederdeutsch asse (Achse) + zu mittelniederdeutsch houwer (Hauer) für den Hersteller von Wagenachsen
  • Gertrudis Aßheuer (1725)

Assmann / Aßmann / Asmussen ...
  • Berufsnamen zu mittelniederdeutsch asse (Achse) für den Achsenmacher, Stellmacher, Wagner
  • Assemann (1414), Aßmann (1445)

Ast ...
  • Berufsübernahme für den Asthauer (Holzfäller), den Waldarbeiter; auch Herkunftsname zu dem Ortsnamen Ast (Bayern)
  • Hannus Ast (1384)

Astemer ...
  • Herkunftsname auf -er zu dem Ortsnamen Astheim (im Jahre 1099: Astehem, Hessen)
  • Ursula Astemer (um 1775)

Aster / Astner ...
  • Übernamen zu mittelhochdeutsch astern (Kränze drehen); auch Berufsnamen für den Kranzflechter oder Gärtner; auch Wohnstättennamen zu bairisch-österreichisch Aste (Niederalpe, Weideplatz); auch mit -er- bzw. -ner-Suffix gebildete Herkunftsnamen zu Ast
  • Michel Aster (1592)

Seite 84 von 2078 Ergebnisse 831 - 840 von 20773

...aktuell sind 432 Gäste online...

 

Heute: 12 - Gestern: 275         Insgesamt: 652467